Stephanie Van Mechelen - 11/07/2018 - 11 Juli 2018

Wohnen in einer Fabriketage, in einem alten Lager oder einer Scheune? Das ist schon lange nichts Besonderes mehr. Der Trend ein Industriegebäude zu renovieren und in eine Wohnung umzuwandeln, hat in den vergangenen Jahren immer stärker zugenommen. Zu einem solchen industriellen Stil gehören natürlich auch Tür-, Fenster- und Möbelbeschläge in Industrieoptik. Ein Tipp: Entscheiden Sie sich für Rohmetall!

PQ-RM industrial design Dauby.

Markant und robust

Ein Loft in einem Gebäude, in dem früher Maschinen auf Hochtouren liefen. Das spricht die Vorstellungskraft an. Eine solche Wohnung bietet nicht nur Platz und Komfort, sondern erzählt auch eine Geschichte. Viele Formelemente sind nämlich stille Zeugen der berühmten Vergangenheit des Raums. Rohe Baumaterialien und mechanische Details werden daher nicht versteckt, sondern sind integraler Bestandteil der Inneneinrichtung. Das sorgt für eine markante und robuste Wirkung.

Die richtigen Formen und Farben

Wer „industriell“ sagt, sagt gleichzeitig roh, aber auch funktional. Entscheiden Sie sich daher für große, einfache Möbel, wie zum Beispiel einen Holztisch mit stabilem Metallgestell. Firlefanz ist hier vollkommen fehl am Platz! Denken Sie insbesondere an „weniger ist mehr“ und „Form folgt Funktion“.

In Bezug auf Farben halten Sie es am besten auch eher schlicht. Schwarz, weiß und grau sind ideal. Möchten Sie dennoch mit einer Akzentfarbe arbeiten? Entscheiden Sie sich dann für Primärfarben wie gelb, rot oder blau.

industrial design Dauby

Rohmetall für Accessoires und Beschläge

Den industriellen Stil Ihrer Wohnung möchten Sie natürlich auch bis in die Details weiterführen. Rohmetall (RM) ist auf jeden Fall ein Geheimtipp. Was halten Sie zum Beispiel von Fenstergetrieben aus RM? Diese können Sie übrigens auch an Ihren Schränken verwenden. Das Modell PH 1928 ist von einem Entwurf von Wilhelm Wagenfeld, einem bedeutenden deutschen Industriearchitekten der Bauhaus-Akademie, inspiriert. Die PH 1928-Serie umfasst auch noch weitere Stücke aus Rohmetall, wie zum Beispiel eine Türklinke, einen Türgriff, einen Fenstergriff und einen abschließbaren Fenstergriff.

Ein anderes Beispiel? Der Garderobenhaken aus der Pure Plus-Kollektion ist ein wahrer Klassiker. Sie meinen, Sie wären in der Küche, in der Halle oder im Refektorium einer alten Fabrik.

Natürlich ist unser Angebot von Accessoires und Beschlägen aus Rohmetall noch erheblich umfangreicher. Werfen Sie ruhig einen Blick in unseren Katalog und lassen Sie sich inspirieren!

This message was translated with the support of Flanders investment & trade
TOP