Produktionsprozess

Das Retro-Sortiment von Dauby wurde komplett von Hand gefertigt.

Zunächst wird das Metall in Sandgussformen gegossen. Diese Technik wurde bereits 3.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung verwendet. Danach werden die Produkte von Hand weiterverarbeitet. Das Sandgussverfahren sorgt dafür, dass die Beschläge eine körnige Oberfläche erhalten und deshalb kleine Unvollkommenheiten aufweisen. Dadurch ist jedes Stück einzigartig und erhält ein handwerkliches, altes Aussehen.

 

Metallgießen, ein authentisches Prozess

3000 Jahre vor Christus entstand in Europa die Tradition des Metallgießens. Es galt als Blütezeit für die ersten Geschäfte mit Bronze, Silber, Kupfer usw. Die Tartessier, die das Sandgussverfahren mit Sorgfalt entwickelten, brachten diese Tradition in Bewegung. Sie wird zur Zeit auch bei Dauby fortgesetzt. Die ganze Retro-Kollektion von Dauby wird durch das Sandgießen hergestellt.

Außerdem werden alle Produkte mit der Hand abgearbeitet. Es sorgt für eine authentische und zeitlose Ausstrahlung, wodurch wir von der Massaproduktion Abstand nehmen wollen. Jeder Griff wird handwerklich und mit Vorliebe für das Fach hergestellt und bekommt mit der Zeit eine schöne und natürliche Patina.

Je älter das Produkt ist, desto wertvoller sieht es aus.

 

Sehen Sie sich hier unsere Sammlungen an
TOP